Caritas-Markt der Caritaskonferenzen

Caritas-Markt der Caritaskonferenzen

Die Caritas-Konfe­renzen der Region Olpe-Drol­s­hagen-Wenden veran­stalten am Samstag, dem 20.Augsut 2022 einen Markt rund um die Martinus-Kirche in Olpe. Von 10 bis 14 Uhr werden Waffeln, kaffee, Hand­ar­beiten, Trödel, Bücher u.v.m. angeboten. Der Erlös kommt...
Wer oder was ist dieses Gremium eigentlich?

Wer oder was ist dieses Gremium eigentlich?

Am Donnerstag, 09. Juni 2022, traf sich der Gesamt­pfarr­ge­mein­derat des Pasto­ral­ver­bund Olpe zu einer Sitzung im Pfarr­heim Altenkleusheim. Der Gesamt­pfarr­ge­mein­derat vernetzt die Arbeit der kirch­li­chen Gremien in den Olper Gemeinden und trifft...
Gruß­wort von Pfr. Hammer zu Firmung & neuem Pfarrbrief

Gruß­wort von Pfr. Hammer zu Firmung & neuem Pfarrbrief

Liebe Gemeinden, am 1. Juli 2022 wird der Pasto­rale Raum Olpe-Kirch­spiel Drol­s­hagen gemäß Dekret unseres Erzbi­schofs Hans-Josef Becker offi­ziell errichtet. Gleich­zeitig ist nach den Sommer­fe­rien wieder Firmung in den Gemeinden. Der neue Weih­bi­schof Josef...
Neupriester Andreas Todt kommt nach Olpe und Drolshagen

Neupriester Andreas Todt kommt nach Olpe und Drolshagen

Am dies­jäh­rigen Vigiltag von Pfingsten (Pfingst­samstag) wurde Herr Andreas Todt durch Herrn Weih­bi­schof Dr. Domi­nicus Meier im Hohen Dom zu Pader­born zum Priester geweiht. Der Neupriester wird Anfang Juli im Pasto­ralen Raum Olpe-Kirch­spiel Drol­s­hagen den...
Corona-Beschrän­kungen aufgehoben

Corona-Beschrän­kungen aufgehoben

Ab Mitte Mai 2022 werden bei der Feier der Gottes­dienste im Pasto­ralen Raum Olpe-Kirch­spiel Drol­s­hagen alle Beschrän­kungen aufgehoben. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist mit anderen Worten nicht mehr verpflich­tend, sondern wird nur noch empfohlen. Der...
An der Seite der Armen  Caritas-Sommer­samm­lung 2022

An der Seite der Armen Caritas-Sommer­samm­lung 2022

Liebe Gemeinde, haben wir nicht alle das Gefühl, dass wir von einer Krise in die nächste stürzen? Über Corona, Krieg in der Ukraine, Ener­gie­krise – die schlechten Nach­richten waren und sind oft nicht zu ertragen. Dennoch möchten wir hoff­nungs­voll in die Zukunft...