Chor- und Orgelmusik an Ostern 2021

MUSIK IN ST. MARTINUS OLPE

J. G. Rheinberger (1839-1901) W. A. Mozart (1756-1791)
„Missa St. Crucis in G“/op. 151 „Kirchensonaten in Es, B, D, F“

C. Ph. E. Bach (1714-1788) J. S. Bach (1685-1750)
„In Todesängsten „O Haupt voll Blut und Wunden“
hängst du da“ „Herzliebster Jesu,
was hast du verbrochen
„Konzert für Trompete und Orgel“/BWV 977

Jürgen Seufert (*1966) Orgelimprovisation
„Singt dem König Freudenpsalmen“ „Symphonie in B“
„Aus der Tiefe rufen wir zu dir“ über
„Freu dich, erlöste Christenheit“

F. M.-Bartholdy (1809-1847) Jouzas Naujalis (1869-1934)
„Wer bis an das Ende beharrt“ „Tristis est anima mea“

Charles-Marie Widor (1844-1937) Ingo Samp – Trompete
aus der Symphonie VI in g Dagmar Seufert – Sopran
op. 42/2 – „Allegro“ Streichterzett
der Camerata instrumentale Siegen
Camerata vocale St. Martinus

Leitung und Orgel: DKM Dr. phil. Jürgen Seufert

In den Gottesdiensten:
Palmsonntag, 11.00 Uhr
Karfreitag, 15.00 Uhr
Osternacht, 21.00 Uhr
Ostersonntag, 11.00 Uhr

Plakat Chor- und Orgelmusik an Ostern 2021