17:00 | Anbetung mit Vesper zum Gedenken an Maria Theresia Bonzel

Am 6. Februar 1905 ist Mutter Maria Theresia Bonzel in Olpe gestorben und am 9. Februar auf dem damals neuen Olper Friedhof beigesetzt worden.

Die Schwestern des Mutterhauses in Olpe halten am 6. Februar die Anbetungsstunden vor dem Allerheiligsten deshalb nicht wie sonst in der Anbetungskapelle sondern in der Mutterhauskirche und laden zwischen 11.00 und 18.00 Uhr ganz herzlich zum Mitbeten ein. (17.00 Uhr gestaltete Anbetungsstunde mit Vesper)

Schüler und Lehrer der St. Franziskusschule, einer der Gründungen von Maria Theresia Bonzel, die in diesem Jahr ihr 150jähriges Bestehen feiert, werden während des Tages die Anbetungskapelle in der St. Martinuskirche besuchen und am Grab von Mutter Theresia beten und Kerzen aufstellen.

Bei der Seligsprechung am 10. November 2013 in Paderborn durch Kardinal Amato aus Rom, wurde als Termin für den Gedenktag der 9. Februar, der Tag ihrer Beerdigung 1905, festgelegt.

Und so haben die Schwestern seit 2015 jedes Jahr am 9. Februar eine Lichterprozession zu Ehren der Seligen Maria Theresia Bonzel gehalten. In der Mutterhauskirche haben sie mit Vielen, die ebenso Mutter Theresia verehren, mit einer Litanei für die Stadt Olpe begonnen, dann unterwegs eine Statio an einem ihrer Projekte gehalten und sind dann mit einem fröhlich plaudernden LIchterspaziergang zur St. Martinuskirche in die Stadt gegangen. Mit einem Abendlob und einem Umtrunk im Alten Pastorat endete in jedem Jahr die Prozession.

Schon 2014 war der 9. Februar der Agathasonntag mit der äußeren Feier des Agathagelübdes und der abendlichen Predigt und Prozession durch die Stadt.

Und auch in diesem Jahr ist der 9. Februar der Sonntag des Agathafestes, an dem es keine eigenen Feierlichkeiten zu Ehren Mutter Maria Theresias geben wird.

Aber es wird doch etwas sehr Eigenes geben.
Erstmals seit dem ersten Agathagelübde 1665 wird eine Frau die Festpredigt am Abend halten:
die Generaloberin der Olper Franziskanerinnen, Sr. Magdalena Krol.

Und das ist doch schon eine Würdigung des Lebens und Wirkens der Seligen Maria Theresia Bonzel.

Datum

06. Feb 2020

Uhrzeit

17:00

Kategorien

Andacht,
Veranstaltung
Mutterhaus der Franziskanerinnen

Ort

Mutterhaus der Franziskanerinnen
Olpe
Gemeinden