18:00 | Hoffnungslichter – ein Benefizkonzert der besonderen Art

Unterstützen Sie die Arbeit von Camino – dem Hospizdienst der Caritas

Am 17. November findet das diesjährige Hoffnungslichterkonzert um 18 Uhr in der St. Marien Kirche in Olpe statt.

Musikalische und symbolische Hoffnungslichter leuchten an diesem Novembertag für alle Menschen, die sich auf ihren letzten irdischen Weg machen und von Angehörigen, Freunden und Bekannten, aber auch von Camino, dem Caritas-Hospizdienst, begleitet werden.

Namhafte Chöre und Musikgruppen unterstützen bei diesen Konzerten, in diesem Jahr sind dies: Gemischte Stimmen BIGGESANG, Junger Chor Chorios, der Kinder- und Jugendchor Schönau-Altenwenden sowie die Solistin Johanna Niederschlag mit instrumentaler Begleitung durch Lukas Niederschlag.

Die musikalischen Vorträge und ausgewählte Textpassagen laden zur Besinnung ein.

Die Lichttechnik des Unternehmens Enders und Arens aus Olpe unterstützt durch den sensiblen Einsatz der Technik die Beiträge der vortragenden Künstler.

Vielleicht lassen sich durch das Konzert Menschen anregen, sich ehrenamtlich in der Sterbebegleitung zu engagieren oder auf andere Art und Weise den Caritas-Hospizdienst Camino zu unterstützen.

Unterstützen Sie die Arbeit von Camino und seien Sie Gast beim Konzert!  Der Eintritt ist frei.

Wir bitten um eine Spende zu Gunsten der Caritas-Hospizarbeit!

Weitere  Informationen finden Sie im Internet unter www.caritas-olpe.de oder melden Sie sich gerne bei Nicolai Quast unter Tel.: 02761 9021-7113 oder per E-Mail nquast@caritas-olpe.de.

Datum

17. Nov 2019

Uhrzeit

18:00

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 17. Nov 2019
  • Zeit: 12:00

Kategorien

Konzert
St. Mariä Himmelfahrt Olpe

Ort

St. Mariä Himmelfahrt Olpe
Günsestraße 8, 57462 Olpe