15:00 | Jahreshauptversammlung der Frauen in St. Martinus

Jahreshauptversammlung des Vereins „Frauen in St. Martinus Olpe“ mit Scheckübergabe und Kartenverkauf für Karneval

Die Jahreshauptversammlung des Vereins „Frauen in St. Martinus Olpe“ findet am Mittwoch, 15. Januar 2020 um 15.00 Uhr im großen Saal des Lorenz-Jaeger-Hauses, Frankfurter Straße 24, Olpe, statt. Alle Mitglieder des Vereins sind herzlich eingeladen.

Auf der Tagesordnung stehen die Jahresberichte, der Kassenbericht, die Entlastung des Vorstandes sowie die Neuwahl der Kassenprüferinnen.

Außerdem erfolgt die Scheckübergabe aus dem Erlös des Basars der „Frauen in St. Martinus“ an das Hospiz zur Hl. Elisabeth, Lennestadt, das PalliativNetz Kreis Olpe e.V. sowie an die ALS Spendeninitiative Sternenlicht. Der selbst an ALS erkrankte 47-jährige Thorsten Voß aus Rothemühle hat diese Spendeninitiative ins Leben gerufen. Er will seine ganze Kraft dafür einsetzen, Geld für die ALS-Forschung zu sammeln. Die unter dem Dach der Ulmer Universitäts-Gesellschaft gegründete Charcot-Stiftung forscht intensiv daran, gute Erfolge im Kampf gegen ALS zu erzielen. Thorsten Voß nimmt an dem Forschungsprojekt teil, insofern kommt ihm selbst auch unmittelbar Unterstützung zu.
Außerdem werden nach der Jahreshauptversammlung die Karten (Verzehrgutscheine) zum Preis von 6 € für die Karnevalsveranstaltungen mit den „Gänseblümchen“ verkauft. Sie finden dieses Jahr am Samstag, dem 15. Februar um 15 Uhr, am Dienstag, dem 18. und am Mittwoch, dem 19. Februar 2020 jeweils um 18 Uhr im Lorenz-Jaeger-Haus statt.

Datum

15. Jan 2020

Uhrzeit

15:00

Kategorien

Veranstaltung
Lorenz-Jaeger-Haus Olpe

Ort

Lorenz-Jaeger-Haus Olpe
Frankfurter Str. 24, 57462 Olpe
Gemeinden