Floss­bau­ak­ti­on in Kirchesohl

28. Jul 2021 | Allgemein

 

 

           

Grup­pe Clown­fi­sche gewinnt Preis für das stabils­te Floss 

Olpe. Die drit­te Sommer­fe­ri­en­wo­che der OT Olpe widme­te sich dem Thema „Vertrau­en“. Am Montag star­te­ten 20 Kinder in die Akti­on „Floss­bau“. Die Wande­rung längst den Bigge­see nach Kirche­sohl hat den Kindern viel Spaß gemacht.

Empfan­gen wurden sie hier bei Bigge Elements von Stefan Lamers und seinem Hund. Nach einer Kenn­lern­run­de sowie Lehr­stun­de zu den verschie­dens­ten Bauma­te­ria­li­en wie Holz­bret­ter, Plas­tik­fäs­ser, Seile und Spann­gur­ten, aber auch einer Knoten­kun­de bauten die Kinder in drei Grup­pen anschlie­ßend eigen­stän­dig ihre Flösse.
Dazu konn­ten sich die Grup­pen ‚Clown­fi­sche‘, ‚Profi Padd­ler‘ und ‚Lahme Esel‘ durch das Gewin­nen von Team- und Vertrau­ens­spie­len weite­re Mate­ria­li­en für den Floss­bau verdie­nen. Mit Schwimm­wes­ten, Paddeln und guter Laune ging es dann nach drei­stün­di­gem Werken auf den Bigge­see zum Testen der selbst­ge­bau­ten Flös­se. Alle Flös­se hiel­ten dabei stand und schaff­ten es auch sicher wieder ans Ufer.

Nach einer erneu­ten Wande­rung zurück zum Olper Schwimm­bad, dem Start­punkt des Ausflugs, wurden alle Kinder dann in den wohl­ver­dien­ten Feier­abend entlassen.