Gedanken zum Tag – 28. Juni 2020, 13. Sonntag im Jahreskreis

28. Jun 2020 | Gedanken zum Tag

Gedanken zum Tag
Zum heutigen Tag
Am seidenen Faden – 1938 deutsches Drama; 1957 britischer Krimi;
Am seidenen Faden – 1991 britisch/ deutsch Dokumentarfilm
– 2004 deutsches Filmdrama
Lied – Tim Bendzko Redewendung: antike Wurzeln

Gedanken zum heutigen Tag, Gedanken teilen, mit Menschen, die ich nicht kenne. Schon die Anfrage hat mich verunsichert und ich sorgte mich, während des Schreibens den Faden zu verlieren. Woher diese Scheu einander mitzuteilen, was uns bewegt, was uns bremst, was uns wichtig ist, was uns wachsen lässt.

Es ist eine Möglichkeit heil zu werden,
das von mir Sprechen, das mich Aussprechen!
Nehmen Sie einen Gedanken, ein Wort und bedenken, bewegen Sie es,
es wird auch Sie bewegen.

Gedanken zum Tag:
Am seidenen Faden
Am seidenen Faden hängt unser Leben
Am roten Faden erkennen wir den Weg zurück
Den Faden verlieren bringt Unsicherheit ans Licht
Die Fäden ziehen – die Wunde ist verheilt
Am seidenen Faden hängt unser Leben
Und doch sind wir keine Marionetten.

Schwester Johanna Bange
Mutterhaus – Maria Theresiastrasse 42