Pfarrei St. Cyriakus Rhode

Unsere Pfarrei

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Video: Sternsingeraktion 2021 im Pastoralverbund Olpe

Video: Sternsingeraktion 2021 im Pastoralverbund Olpe

In diesem Jahr melden sich die Sternsinger gemeinsam mit Vikar Kammradt per Video bei uns. Alle Informationen zur Sternsingeraktion, den Sternsingersegen und Spendenmöglichkeiten entnehmen Sie bitte unserem Artikel „Sternsingeraktion 2021 – aber sicher!“.

Entsorgung von Weihnachtsbäumen

Entsorgung von Weihnachtsbäumen

Die KJG St. Martinus und die Gemeindejugend St. Marien können aufgrund der besonderen Corona-Lage in diesem Jahr die Weihnachtsbäume im Stadtgebiet Olpe nicht abholen. Die Bäume können stattdessen am Samstag, dem 16. Januar in der Zeit von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr an...

Sternsingeraktion 2021 – aber sicher!

Sternsingeraktion 2021 – aber sicher!

Liebe Schwestern und Brüder im Pastoralverbund Olpe Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, kann die Sternsingeraktion in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Das Kindermissionswerk „die Sternsinger“ empfiehlt ausdrücklich, in der jetzigen Situation auf...

Gottesdienste

Keine Veranstaltung gefunden!

Termine

Keine Veranstaltung gefunden!

Unsere Pfarrei

Kirchenvorstand

Für Rhode und Sondern

Unser Patron

Märtyrer und Heiliger

Caritas

Nächstenliebe aktiv leben

Franz-Hitze-Pfad

Wandern auf den Spuren Hitzes

Frauengemeinschaft

Hiltrud Pieper, Hauptmannsgarten 5

Friedhof

Unsere Friedhofssatzung und Tarife

Gemeindeausschuss

Mitglieder, Aktivitäten, Informationen

Pfarrer von Rhode

Pfarrer von Rhode von 1622 bis 2007

Kreuzweg

Der Kreuzweg am Kreuzberg

Vierzehn-Nothelfer-Kapelle

Renaissance-Kapellchen in Rhode

Apollonia-Kapelle in Waukemicke

Kapelle aus dem Jahr 1845

Valentinskapelle Hitzendumicke

Kapelle aus dem Jahr 1856

Unsere Pfarrkirche

Die Geschichte der Rhoder Gemeinde lässt sich bis ins 11. bzw. 12. Jahrhundert zurückverfolgen. Es entstand ein erstes Gotteshaus wohl auf der Basis einer adeligen Eigenkirche.

Die Erfahrungen sind wie die Samenkörner, aus denen die Klugheit emporwächst.

Konrad Adenauer

Franz Hitze

Ein großer Sohn der Gemeinde: 

Der “soziale Führer der deutschen Katholiken”, Professor Dr. Franz Hitze, wurde am 16.03.1851 in Hanemicke geboren. 1878 wurde er zum Priester geweiht, von 1882 bis 1912 war er Mitglied im Preußischen Landtag und von 1884 bis zu seinem Tod Mitglied im deutschen Reichstag. Er wurde nach seinem Tod am 20.07.1921 seinem Wunsch entsprechend auf dem Friedhof neben der Kirche beigesetzt.