Pfarrei St. Cyriakus Rhode

Unsere PfarreiKirchenfotos

Neuigkeiten aus der Gemeinde

In Stille aufatmen – Schweigetag in der Fastenzeit

In Stille aufatmen – Schweigetag in der Fastenzeit

Vergangene Woche bei einer Karnevalsparty, sind mehrere Teilnehmer zwischendurch immer mal raus vor die Tür gegangen. Und gegenüber dem lauten Trubel in der Halle, war es draußen richtig still. Das war die pure Erholung und alle drei haben tief durchgeatmet und die...

Wechsel bei der Leitung der Möbelbörse

Wechsel bei der Leitung der Möbelbörse

Nach 20 Jahren beendet am 29.Februar 2020 Marie-Luise Hesse ihre Tätigkeit als Leiterin der Möbelbörse in Olpe. Im Jahre 2000 übernahm Frau Hesse die ehrenamtliche Leitung der Möbelbörse. Diese Institution war zuerst in der ehemaligen Schmiede Stuff in der...

Neue Tonies kostenlos im Kirchenladen leihen

Neue Tonies kostenlos im Kirchenladen leihen

Unser Kirchenladen bietet jetzt Tonies zur Ausleihe an. Jede Figur des beliebten digitalen Audio-Systems für Kinder lädt zum Zuhören, Mitsingen oder Mitmachen ein. Das Angebot zur kostenlosen Ausleihe ist so noch einmal erweitert worden. Das Ehrenamtsteam erwartet Sie...

Gottesdienste

Keine Veranstaltung gefunden

Termine

Keine Veranstaltung gefunden

Unsere Pfarrei

Kirchenvorstand

Für Rhode und Sondern

Unser Patron

Märtyrer und Heiliger

Caritas

Nächstenliebe aktiv leben

Franz-Hitze-Pfad

Wandern auf den Spuren Hitzes

Frauengemeinschaft

Hiltrud Pieper, Hauptmannsgarten 5

Friedhof

Unsere Friedhofssatzung und Tarife

Gemeindeausschuss

Mitglieder, Aktivitäten, Informationen

Pfarrer von Rhode

Pfarrer von Rhode von 1622 bis 2007

Kreuzweg

Der Kreuzweg am Kreuzberg

Vierzehn-Nothelfer-Kapelle

Renaissance-Kapellchen in Rhode

Apollonia-Kapelle in Waukemicke

Kapelle aus dem Jahr 1845

Valentinskapelle Hitzendumicke

Kapelle aus dem Jahr 1856

Unsere Pfarrkirche

Die Geschichte der Rhoder Gemeinde lässt sich bis ins 11. bzw. 12. Jahrhundert zurückverfolgen. Es entstand ein erstes Gotteshaus wohl auf der Basis einer adeligen Eigenkirche.

Die Erfahrungen sind wie die Samenkörner, aus denen die Klugheit emporwächst.

Konrad Adenauer

Franz Hitze

Ein großer Sohn der Gemeinde: 

Der “soziale Führer der deutschen Katholiken”, Professor Dr. Franz Hitze, wurde am 16.03.1851 in Hanemicke geboren. 1878 wurde er zum Priester geweiht, von 1882 bis 1912 war er Mitglied im Preußischen Landtag und von 1884 bis zu seinem Tod Mitglied im deutschen Reichstag. Er wurde nach seinem Tod am 20.07.1921 seinem Wunsch entsprechend auf dem Friedhof neben der Kirche beigesetzt. 

So erreichen Sie uns