St. Mariä Himmelfahrt Olpe

Unsere Pfarrei

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Vokalsextett „voicemade“ aus Leipzig kommt nach Olpe

Vokalsextett „voicemade“ aus Leipzig kommt nach Olpe

Konzert „Ewigkeit“ in der St.-Martinus-Kirche in Olpe Es ist dem Verein „Musik in Olper Kirchen e. V.“ gelungen, das noch junge, aber dennoch sehr erfolgreiche Vokalensemble „voicemade“ aus Leipzig zu einem Konzert in Olpe zu verpflichten. Das A Cappella-Ensemble...

Wahlen von Gesamtpfarrgemeinderat & Kirchenvorständen

Wahlen von Gesamtpfarrgemeinderat & Kirchenvorständen

Am 6. und 7. November 2021 finden im Erzbistum Paderborn die Wahlen der Kirchenvorstände und Gremien der pastoralen Mitverantwortung statt. Was wird gewählt Zwischen Siegen und Minden, zwischen Wanne-Eickel und Höxter erstreckt sich das Erzbistum Paderborn, zu dem...

Gottesdienste

Keine Veranstaltung gefunden!

Termine

Keine Veranstaltung gefunden!

Unsere Pfarrei

Geschichte

Pfarrei besteht seit 1957 

Himmelfahrt Mariens

Die hl. Maria ist unsere Patronin

Kleinkindergottesdienste

Frohe Botschaft für Kinder

Sternwallfahrt

Tradition seit 2013

Kreuzweg in den Seitenfenstern

15 Stationen als Buntglasfenster

Unsere Pfarrkirche

Die Pfarrei St. Mariä-Himmelfahrt Olpe besteht seit 1957 und hat derzeit 3797 Gemeindemitglieder. Die Pfarrkirche wurde 1954 geweiht. Eine Großplastik von Prof. Sutor aus der Bauzeit der Kirche zeigt das Patronat der Himmelfahrt Mariens. Die Fenster wurden in den Jahren 1971 bis 1977 nach Entwürfen von Wilfrid Perraudin angefertigt, die Orgel der Firma Sauer in Höxter erhielt ihre Weihe im Jahr 1988, die jetzige Altarraumgestaltung stammt aus dem Jahr 1993.

 „Wie Seeleute von einem Stern in den sicheren Hafen geführt werden, so die Christen von Maria in den Himmel.“

(Hl. Thomas von Aquin)

Gremien, Gruppierungen, Einrichtungen

Kirchenvorstand

Wichtig für jede Pfarrgemeinde

Gemeindeausschuss

Eigene Ideen einbringen

Gemeindezentrum

Zur Zeit im Umbau

Caritas 

Vielfältige Hilfeleistungen

kfd

Eine starke Frauengemeinschaft

Jugend/Messdiener

Bei uns ist was los

St. Elisabeth Stachelau

Ein Dorfmittelpunkt

Mutter vom guten Rat Lütringhausen

Eingeweiht im Jahr 1890

St. Johannes von der Lateinischen Pforte Thieringhausen

Erstrahlt seit 2019 in neuem Glanz

St. Christophorus Günsen

1989 in Eigenleistung gebaut

St. Josef Rhonard

Eingeweiht im Jahr 1845

Quellenangabe zu Fotos

Alle Bilder der Kirche wurden von Mario Tigges Olpe gemacht.