St. Mariä Himmel­fahrt Olpe

Unsere Pfarrei

Neuig­keiten aus der Gemeinde

Wer oder was ist dieses Gremium eigentlich?

Wer oder was ist dieses Gremium eigentlich?

Am Donnerstag, 09. Juni 2022, traf sich der Gesamt­pfarr­ge­mein­derat des Pasto­ral­ver­bund Olpe zu einer Sitzung im Pfarr­heim Altenkle­us­heim. Der Gesamt­pfarr­ge­mein­derat vernetzt die Arbeit der kirch­li­chen Gremien in den Olper Gemeinden und trifft Entschei­dungen, die den…

Gruß­wort von Pfr. Hammer zu Firmung & neuem Pfarrbrief

Gruß­wort von Pfr. Hammer zu Firmung & neuem Pfarrbrief

Liebe Gemeinden, am 1. Juli 2022 wird der Pasto­rale Raum Olpe-Kirch­spiel Drol­s­hagen gemäß Dekret unseres Erzbi­schofs Hans-Josef Becker offi­ziell errichtet. Gleich­zeitig ist nach den Sommer­fe­rien wieder Firmung in den Gemeinden. Der neue Weih­bi­schof Josef Holtkotte…

Neupriester Andreas Todt kommt nach Olpe und Drolshagen

Neupriester Andreas Todt kommt nach Olpe und Drolshagen

Am dies­jäh­rigen Vigiltag von Pfingsten (Pfingst­samstag) wurde Herr Andreas Todt durch Herrn Weih­bi­schof Dr. Domi­nicus Meier im Hohen Dom zu Pader­born zum Priester geweiht. Der Neupriester wird Anfang Juli im Pasto­ralen Raum Olpe-Kirch­spiel Drol­s­hagen den Dienst…

Gottes­dienste

Keine Veran­stal­tung gefunden! 

Termine

Keine Veran­stal­tung gefunden! 

Unsere Pfarrei

Geschichte

Pfarrei besteht seit 1957 

Himmel­fahrt Mariens

Die hl. Maria ist unsere Patronin

Klein­kin­der­got­tes­dienste

Frohe Botschaft für Kinder

Stern­wall­fahrt

Tradi­tion seit 2013

Kreuzweg in den Seitenfenstern

15 Stationen als Buntglasfenster

Unsere Pfarr­kirche

Die Pfarrei St. Mariä-Himmel­fahrt Olpe besteht seit 1957 und hat derzeit 3797 Gemein­de­mit­glieder. Die Pfarr­kirche wurde 1954 geweiht. Eine Groß­plastik von Prof. Sutor aus der Bauzeit der Kirche zeigt das Patronat der Himmel­fahrt Mariens. Die Fenster wurden in den Jahren 1971 bis 1977 nach Entwürfen von Wilfrid Perraudin ange­fer­tigt, die Orgel der Firma Sauer in Höxter erhielt ihre Weihe im Jahr 1988, die jetzige Altar­raum­ge­stal­tung stammt aus dem Jahr 1993.

 „Wie Seeleute von einem Stern in den sicheren Hafen geführt werden, so die Christen von Maria in den Himmel.“ 

(Hl. Thomas von Aquin)

Gremien, Grup­pie­rungen, Einrichtungen

Kirchen­vor­stand

Wichtig für jede Pfarrgemeinde

Gemein­de­aus­schuss

Eigene Ideen einbringen

Gemein­de­zen­trum

Zur Zeit im Umbau

Caritas 

Viel­fäl­tige Hilfeleistungen

kfd

Eine starke Frauengemeinschaft

Jugend/Messdiener

Bei uns ist was los

St. Elisa­beth Stachelau

Ein Dorf­mit­tel­punkt

Mutter vom guten Rat Lütringhausen

Einge­weiht im Jahr 1890

St. Johannes von der Latei­ni­schen Pforte Thieringhausen

Erstrahlt seit 2019 in neuem Glanz

St. Chris­to­phorus Günsen

1989 in Eigen­leis­tung gebaut

St. Josef Rhonard

Einge­weiht im Jahr 1845

Quel­len­an­gabe zu Fotos

Alle Bilder der Kirche wurden von Mario Tigges Olpe gemacht.