MaM – Meditation am Markttag

Meditation am Markttag

 „Chillen“ mit Mehrwert

An jedem Samstagvormittag, wenn auf dem Olper Marktplatz Markt abgehalten wird, ertönt um halb Zwölf eine Glocke der St. Martinus-Kirche. Das ist an sich recht ungewöhnlich, denn üblicherweise findet um diese Uhrzeit kein Gottesdienst statt.
Die Glocke lädt dazu ein, sich für eine Viertelstunde vom lebhaften Treiben auf dem Marktplatz zu lösen und sich in der Kirche zur Meditation anregen zu lassen.

„Meditation am Markttag“ heißt dieses Angebot, das es nun schon seit  dreizehneinhalb Jahren gibt.
Eine Gruppe von zurzeit 7 bis 9 engagierten Gemeindemitgliedern macht es sich zur Aufgabe, den Besucherinnen und Besuchern mit Hilfe eines Bildes, vorbereiteter Texte und entspannender Musik einen kleinen Zeitraum zu schaffen, um zur Ruhe zu kommen. Kein – oder nicht nur „Chillen“,  also kein bloßes „Abhängen“, sondern ein bedachtes Entspannen, zur Ruhe kommen, Nachdenken, Meditieren, Fragestellungen an sich heranlassen. In gewisser Weise  könnte man sagen: „Chillen“ mit Mehrwert.
Das Angebot richtet sich grundsätzlich an alle –  unabhängig von ihrer jeweiligen Nähe oder Ferne zur Kirche oder der Intensität ihrer religiösen Überzeugungen, aber auch unabhängig von Alter oder Herkunft. Hin und wieder kommt es sogar vor, dass Besucher und Besucherinnen von auswärts sich spontan entscheiden, diese 15 Minuten in ihr Besuchsprogramm einzufügen. Am Ende der Meditation können alle den vorbereiteten Meditationstext, manchmal mit dem Meditationsbild,  auf einem Blatt mit nach Hause nehmen. Vielleicht als Anregung für weiteres eigenes Nachdenken, vielleicht für die Weitergabe an andere Personen.
Die Gruppe, die dieses Angebot aufrechterhält, freut sich über alle, die mit der Bereitschaft kommen, sich auf diese Art und Weise ansprechen zu lassen.

Meditation am Markttag:

Jeden Samstag von 11.45 Uhr bis 12.00 Uhr in der St.-Martinus-Kirche

[ausgenommen Samstage vor oder an besonderen Festen, z. B. Schützenfest, Stadtfest, Zusammentreffen mit hohen Feiertagen]