Prozession an Christi Himmelfahrt

Am  Fest Christi Himmelfahrt findet alljährlich eine Prozession statt. Vor der Martinus Pfarrkirche versammelt man sich um 8.45 Uhr. Der Weg führt vorbei  am Hallenbad, weiter am Biggeseeufer und der Valentinskapelle entlang zur 12. Kreuzwegstation auf dem Kreuzberg.

Dort warten bereits die Teilnehmer aus der Heilig-Geist-Gemeinde und solche, die den ganzen Weg nicht mehr zu Fuß schaffen. Um 9.30 Uhr beginnt die Eucharistiefeier . Der Musikverein Saßmicke begleitet die Prozession und den Gottesdienst musikalisch.

Danach beginnt die Sakramentsprozession. Mit dem Allerheiligsten ziehen alle zur Segensstation in der Kreuzkapelle und von dort aus zurück zur St. Martinus-Kirche, wo die Prozession ihren Abschluss findet.