Wegkreuze in Heilig Geist

Im Gebiet der Pfarrvikarie Heilig Geist Olpe – Olpe und Rüblinghausen jenseits der ehemaligen Bahnlinie Olpe-Gerlingen-Rothemühle – gibt es mehrere Wegkreuze.

Wegkreuze im Gebiet der Heilig-Geist-Gemeinde

1. Kreuz Biggestraße/Zur Brake

Von der Biggestraße aus sichtbar

2. Kreuz in der Mitte des Dorfes

Das Kreuz befindet sich am „Eibertzchen“.

3. Kreuz – 50 Meter von dem Abzweig „Am Birkendrust / Weg zur Jägerfichte“

Kreuz aus Baumstumpf nach Kyrill

4. Kreuz – an der Mark, oberhalb des Hochbehälters bzw. Tierheim

Das Kreuz ist nach Kyrill entstanden.

5. Kreuz – Saßmicker Wallfahrtskreuz auf der Mark, der Grenze zwischen Saßmicke und Rüblinghausen

Das Saßmicker Wallfahrtskreuz

6. Kreuz – am Wegekreuz Rüblinghausen / Saßmicke / Hillmicke / Brachtpe

Das weiße Kreuz an der „Schlachtebank“

7. Kreuz – bei der Mariengrotte

Das Kreuz an der Mariengrotte „Glöckchen“

8. Kreuz – Das Kebbekus-Kreuz

Das Kreuz oberhalb von Rüblinghausen