Kreuz an der Ecke Hardtweg / Weite Schlüppe

Pfarrei St. Martinus Olpe

Errichtet aus Protest

Zeichen der Olper Bevölkerung an Nationalsozialisten

Am Palmsonntag 1937 wurde an der Ecke Hardtweg / Weite Schlüppe / Eupener Straße dieses Kreuz von Olper Bürgern errichtet. Die Inschrift des links neben des Kreuzes befindlichen Steins lautet:

Palmsonntag
1937
Errichtet von Olper Bürgern aus Protest gegen die Entfernung der Kreuze aus den Schulen durch die Nationalsozialisten

Diese mutige Aktion zeigt, dass im katholisch geprägten Olpe der Glaube auch im Dritten Reich bedeutsam war.