Kreuz Biggestraße/Zur Brake

Kreuz Biggestraße/Zur Brake

Früher stand an der Brake ein weißes Kreuz, das vermut­lich von der Familie Zimmer­mann gestiftet wurde, weil zwei ihrer Töchter ins Kloster gegangen waren. Das Haus Zimmer­mann  war von Olpe aus das erste Haus von Rüblinghausen, (Bigge­straße 57). Im Jahr 1958 hat Norbert Heuel das Kreuz zum ersten und 1996 zum zweiten Mal erneuert. Das Kreuz trägt die Inschrift “im Kreuz ist Heil”.