Kinder­gar­ten St. Niko­laus Lütring­hau­sen — Weite­re Informationen

Projek­te im Kindergarten

Das war beson­de­res bei uns los …

Danke an alle Fami­li­en für Ihren Einsatz in der Corona-Pandemie

Das Team des Kinder­gar­tens St. Niko­laus bedankt sich bei allen Eltern für die Rück­sicht­nah­me und Wert­schät­zung in der Pande­mie. Viele Fami­li­en haben aus Infek­ti­ons­schutz­grün­den Ihre Kinder über Wochen/Monate Zuhau­se betreut, obwohl die Einrich­tung geöff­net war.  Als Zeichen unse­rer Dank­bar­keit haben wir gemein­sam mit den Kindern einen Zaun gestal­tet, der nun den Eingangs­be­reich schmückt.

“Will­kom­men zurück!” heißt es auf der Wimpelkette

Rück­kehr in den einge­schränk­ten Regelbetrieb

Endlich — so lange muss­ten wir auf diesen Tag warten… Wir freu­en uns, die Kinder und Fami­li­en zurück im Kinder­gar­ten zu begrüßen.

“Der verlo­re­ne Handschuh”

Ange­lehnt an das Märchen “Die fünf im Hand­schuh” haben zwei Erzie­he­rin­nen aus dem Kinder­gar­ten St. Niko­laus die Geschich­te in Bildern, Liedern und Tonauf­nah­men nach­ge­stellt. Das Ergeb­nis möch­ten wir Ihnen und vor allem den Kindern in einem klei­nen Video zur Verfü­gung stel­len. Viel Freu­de beim Anschau­en! (Video per Mail versandt)

“Karne­val­s­tü­ten” für Zuhause

Da Karne­val in diesem Jahr genau in den Lock­down fällt, haben sich die Erzie­he­rin­nen des Kinder­gar­tens St. Niko­laus eine klei­ne Über­ra­schung für die Kinder Zuhau­se über­legt. Jedes Kind erhält eine klei­ne Karne­val­s­tü­te, die liebe­voll mit einem Party­hüt­chen, einer Clowns­na­se, Luft­schlan­gen, Luft­bal­lons, Süßig­kei­ten, einem lieben Gruß und jeder Menge Konfetti für Spaß und gute Laune gefüllt ist.

Wir wünschen alle Fami­li­en viel Freu­de mit den Tüten und bunte Karnevalstage!

 “Lars der klei­ne Eisbär”

- erzählt von einer Erzie­he­rin aus dem Kinder­gar­ten St. Mari­en Olpe -

Akti­on “Advents­kis­te für die ganze Familie”

Zu Beginn der Advents­zeit brach­ten 50 Kinder einen leeren Schuh­kar­ton mit einem Marmel­den­glas mit in den Kinder­gar­ten. Diese Kartons füll­te das Team mit einer Back­mi­schung, einem Rezept, einer Geschich­te, einem Lied und etwas zum Basteln. Die Kinder beka­men die ferti­gen Advents­kis­ten als Beglei­ter durch die Advents­zeit für die ganze Fami­lie mit nach Hause.

St. Martin in Corona-Zeiten

Leider konn­te in diesem Jahr der Martins­zug nicht wie gewohnt mit den Fami­li­en aus dem Dorf und dem Kinder­gar­ten statt­fin­den. In den letz­ten Tagen haben wir die Legen­de des heili­gen Martin erzählt und die Geschich­te im Stuhl­kreis nach­ge­spielt, Later­nen mit den Kindern Zuhau­se als Bastel­pa­ket und im Kinder­gar­ten gebas­telt und Martins­lie­der gesun­gen. Am 09.11.2020 fand dann das Martins­fest auf Grup­pen­ebe­ne statt. Beim Früh­stück wurde geteilt, für jedes Kind gab es eine geba­cke­ne Martins­gans und die Later­nen leuch­te­ten im Kinder­gar­ten und bei klei­nen Spazier­gän­gen. Das Martins­fest war anders, doch trotz­dem sehr schön!

           

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Umge­stal­tung des Außen­ge­län­des im Herbst 2020

Endlich hat das Warten ein Ende! Der Bagger von Kramer Garten ist auf den Hof gerollt und hat direkt am ersten Tag das Gelän­de auf links gedreht. Die Kinder kommen aus dem Stau­nen nicht mehr raus und beob­ach­ten die Arbei­ten vom Fens­ter aus oder direkt am Bauzaun.

Der Bereich der Schau­kel wird neu einge­fasst, es entste­hen ein neuer Sand­spiel­be­reich und ein Rutsch­be­reich mit Kriechtunnel.

Stand: 18.12.2020

             

Stand: 18.11.2020

Stand: 13.11.2020

          

Stand: 11.11.2020

           

Stand: 10.11.2020

          

Stand: 05.11.2020

 

Stand: 04.11.2020

Stand: 03.11.2020

Stand: 02.11.2020

Stand: 30.10.2020

Stand: 29.10.2020

   

In den Feri­en hat ein Vater des Kinder­gar­tens den Sand­kas­ten im U3 Bereich neu einge­fasst und einen Auslauf für die klei­ne Rutsche aus Fall­schutz­mat­ten gelegt. Vielen Dank für den Einsatz!

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

April/Mai 2020:

Die Schrei­ne­rei Lixfeld hat neue Türen und die Schrei­ne­rei Balzer hat neue Garde­ro­ben ange­fer­tigt und ange­bracht. Nun erscheint der Eingangs­be­reich in einheit­li­chen Bild und die Kinder haben ausrei­chend Platz für ihre persön­li­chen Dinge.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

April 2020:

Als ledig­lich eine Notbe­treu­ung möglich war, haben wir die Akti­on “bunte Stei­ne” gestar­tet. Wir haben uns sehr über die zahl­rei­chen Stei­ne gefreut, die die Kinder zu dem Mari­en­kä­fer­stein gelegt haben.