Pfarrer Hammer in Oberveischede: Einstand gelungen

7. Jun 2021 | St. Luzia Oberveischede

„Sehr geehrter Herr Pfarrer Hammer,

vor wenigen Tagen haben Sie den Dienst als neuer Pfarrer von St. Martinus Olpe und Leiter der Pastoralverbünde Olpe und Kirchspiel Drolshagen und als Leiter aller Kirchengemeinden in diesen Pastoralverbünden angetreten.

Wir freuen uns, dass es Ihnen möglich ist, bereits heute zu uns, zur Kirchengemeinde St. Luzia Oberveischede zu kommen und mit uns den Gottesdienst zu feiern und wir heißen Sie hier herzlich willkommen.

Und – etwas verbindet Sie als gebürtiger Attendorner mit uns: Viele von uns haben auch einen Bezug zu Attendorn, denn Oberveischede gehörte bis 1969 zur Gemeinde Helden und zum Amt Attendorn.

Und es ist schön, dass wir diesen Gottesdienst hier vor der Marienkapelle auf dem Rennenberg zu feiern. Wir begehen hier in Oberveischede bereits seit vielen Jahren das Fronleichnamsfest immer am Sonntag nach Fronleichnam, leider aufgrund der Corona-Pandemie wieder ohne Prozession. Aber, es gibt ja leichte Fortschritte, so dass wir heute – zwar noch mit Maske – wieder singen dürfen und auch die namentliche Erfassung der Gottesdienstteilnehmer entfällt bei Freiluftgottesdiensten.“

Mit diesen Worten begrüßte Hubert Welzel gestern den neuen Pfarrer für unseren Pastoralverbund Olpe hier bei uns in Oberveischede. Wie in fast jedem Jahr machte es das Wetter bis zur letzten Stunde spannend, ob der Gottesdienst unter freiem Himmel durchgeführt werden kann. Glücklicherweise war das der Fall, so dass wir dank der ausreichend großen Freifläche auch die Fahnenabordnungen der Vereine begrüßen konnten. Somit hatte das Fronleichnamsfest den würdigen, wenn auch reduzierten, feierlichen Rahmen. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Vereinen bedanken, die uns in den letzten Monaten der Corona-Krise tatkräftig von der Nutzung der Dorfgemeinschaftshalle über die Ausleihe des E-Pianos oder der Bereitstellung des Pavillons für „kritische“ Wetterlagen unterstützt haben. Auch allen anderen Helferinnen und Helfern ein herzliches Dankeschön für ihre Unterstützung! Vom „Neuzugang“ werden wir sicherlich in den nächsten Wochen noch mehr mitbekommen. Pfarrer Johannes Hammer tritt die Stelle des in den Ruhestand verabschiedeten Pfarrer Clemens Steiling an, der unseren Pastoralverbund in den letzten 20 Jahren geleitet hat.