Senio­ren­nach­mittag in Neuenkleusheim

Nach zwei Jahren Zwangs­pause konnte der Gemein­de­aus­schuss Neuenkle­us­heim wieder einen Senio­ren­nach­mittag veran­stalten, der auch regen Anklang fand. Um 14 Uhr begann dieser mit einer Besich­ti­gung des neu aufge­bauten Werks Holz Schrage.

Im Anschluss konnte man sich im Jugend­heim bei Kaffee und Kuchen über die gewon­nenen Eindrücke noch gemüt­lich austauschen.

Vielen Dank noch einmal für die infor­ma­tive Führung an die Verant­wort­li­chen von Holz Schrage und den flei­ßigen Helfe­rinnen für die nette Bewirtung.

Leser interessierten sich auch für:

OT Olpe sucht Nachwuchs-Musikanten

OT Olpe sucht Nachwuchs-Musikanten

Das Lorenz-Jaeger-Haus in Olpe sucht für nach den Sommerferien kleine Talente im Spielen von Instrumenten ab 8 Jahren für eine eigene Kinderband, in...