Wer oder was ist dieses Gremium eigentlich?

Am Donnerstag, 09. Juni 2022, traf sich der Gesamt­pfarr­ge­mein­derat des Pasto­ral­ver­bund Olpe zu einer Sitzung im Pfarr­heim Altenkleusheim.

Der Gesamt­pfarr­ge­mein­derat vernetzt die Arbeit der kirch­li­chen Gremien in den Olper Gemeinden und trifft Entschei­dungen, die den gesamten Pasto­ral­ver­bund angehen.

Neben den haupt­amt­li­chen Mitar­bei­tern der Kirche, einer Vertre­tung der Kinder­gärten und der Caritas, sind in diesem Gremium auch Mitglieder aus Gemein­de­aus­schuss und Kirchen­vor­stand aus jeder Gemeinde vertreten, welche in den Orten für diese Arbeit bestimmt wurden.

In dieser Sitzung wurde ein beson­deres Augen­merk auf die Gemein­de­ent­wick­lungen bzw. den neu geschaf­fenen pasto­ralen Raum Olpe — Kirch­spiel Drol­s­hagen geworfen. Auch die Vernet­zung der pasto­ralen Arbeit und die digi­tale Kommu­ni­ka­tion der Gemeinden waren Thema.

Den wert­schät­zenden Umgang mitein­ander und die Freude an dieser Arbeit ist den Bildern zu entnehmen. Wir inter­es­sieren uns fürein­ander, akzep­tieren Unter­schiede und sind einander in Wort und Tat zugewandt.

Zum Abschluss der Sitzung bot sich der Abschluss-Impuls in der Lich­ter­kirche St. Joseph Altenkle­us­heim an.

Übri­gens: Die Lich­ter­kirche in Altenkle­us­heim ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und mit ihren wech­selnden Beiträgen immer eine Reise wert.

Weiter­füh­rende Infor­ma­tionen zum Gesamt­pfarr­ge­mein­derat Olpe

Leser interessierten sich auch für:

Aktion Mini­brot in Neuenkleusheim

Aktion Mini­brot in Neuenkleusheim

Auch dieses Jahr konnte die Aktion Minibrot erfreulicherweise wieder durchgeführt werden. So haben sich am Samstag Vormittag, den 24.09.2021...